Dr. med. dent. Kinga Szonda

 

1972 in Siebenbürgen geboren,

1983 Übersiedlung nach Deutschland.

 

Ständige Fortbildung: Parodontologie und Prävention, Ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie.


Hobbys außer Zahnmedizin: Motorrad fahren, Inliner skaten, ungarisch kochen, reisen und viel, viel lesen.

 

Ich halte mich sehr gerne in der Natur auf und bin für Tipps zu neuen Ausflugszielen mit dem Motorrad sehr dankbar.

 

 

 

Werdegang:

 

  • 1992 Abitur am WWG-Gymnasium mit math.-naturwiss. Zweig in Bayreuth

 

  • 1992 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

 

  • 1993 - 1998  Zahnmedizinstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

 

  • 1998 - 2002 Assistenzzahnärztin / Zahnärztin  in Bindlach bei Bayreuth

 

  • 2002 Promotion zum Dr. med. dent. über benigne Lebertumore 

 

  • seit 2002 niedergelassen in der eigenen Zahnarztpraxis in Hollfeld 

 

 

 

Mitgliedschaft in Zahnmedizinischen Vereinen:

LAGZ– Landesarbeitsgemeinschaft der Zahngesundheit

BLZK– Bayerische Landeszahnärztekammer

 

Rationelle Arztpraxis e.V